Wie viele Chancen in der Kraft der Disruption liegen, zeigt sich besonders gut am Beispiel der Bekleidungsindustrie. Der zweite Weltkrieg sorgte dafür, dass Frauen in den Fabriken das Ruder übernahmen. Dieser Umstand veränderte die Branche nachhaltig und sorgte ganz nebenbei dafür, dass die Hose auch zu einem Must-have für Frauen wurde. Auch die Konfektionsgröße hat ihren Ursprung in der Vermessung von Soldaten für deren Uniformen. Last but not least hat die bahnbrechende Erfindung Internet zu Veränderungen in allen Prozessen geführt. Doch wie wirkt sich die aktuelle Situation auf die Bekleidungsindustrie aus?

„Anders als die Corona-Krise waren disruptive Elemente, wie der Resale-Markt, verschiedene Nachhaltigkeitsbewegungen sowie die steigende Transparenznachfrage in der Produktions- und Lieferkette natürliche Branchenentwicklungen“, weiß Dr. Monika V. Kronbügel, CEO von Global DiVision. „Die aktuelle Situation hat alle Routinen und gelernten Produktionsprozesse unterbrochen oder zumindest erschüttert“.

Die allgemeine wirtschaftlich angespannte Situation, hat in der Bekleidungsbranche zunächst zu Umsatzeinbrüchen geführt, die selbst der Onlinehandel nur teilweise auffangen konnte. Dennoch, hat die Krise die Digitalisierung in der Branche noch einmal vorangetrieben. Gerade der Handel zeigt, dass Spezialisierung, Emotionalisierung und Community-Building das A und O sind, um gut durch Krisenzeiten zu kommen. Auch heute noch gibt es beispielsweise Kurzwarenläden, aber sie haben sich auf Hobbyschneider und Modestudenten spezialisiert. Entscheidend ist der Mut zu experimentieren, radikal zu denken und bis an die Grundfesten des eigenen Geschäftsmodels sowie der Marke zu gehen.

„Wir haben bei uns mittlerweile eine veränderte Saison-Taktung und sind umgestiegen auf effizientere globale Just-in-Time-Produktion, die Herstellung vor Ort, den Ausbau von IT-Infrastrukturen, Homeoffice für die Angestellten, digitale Fashion Weeks und Showrooms“, so ein Kunde aus der Bekleidungsbranche von Global DiVision.

Sprechen Sie mit uns, und wir disruptieren gemeinsam Ihr Unternehmen erfolgreich …