Weltweit agierende Unternehmen und große Organisationen stehen immer wieder vor der Herausforderung Agilität zu erhalten.

Ist ein Unternehmer als Innovationsführer im Markt bekannt, dann gilt es, alles dafür zu tun, damit das Unternehmen beweglich genug bleibt, um diese Rolle langfristig zu erhalten.

Agile Strukturen müssen langfristig in die Organisation implementiert und immer wieder angepasst werden. „Wie etablieren wir diese am besten?“, lautete die Anforderung an das Team von Global DiVision.

„Unser Ansatz“, so Dr. Monika V. Kronbügel, „basiert auf einem dualen Konzept, um der besonderen Matrixorganisation des Kunden Rechnung zu tragen. So sorgen spezielle Coaches und Coachings mittels kundenspezifischer Scrum-Kanban-Trainings für die Implementierung agiler Arbeitsweisen in die Unternehmensstrukturen. Zusätzlich optimieren wir mit entsprechend angepassten und entwickelten Methoden die Unternehmenskommunikation, um den Prozess zusätzlich zu stützen.“

„Neben klar messbaren Ergebnissen“, so der CEO eines Kunden, „wie z. B. die signifikante Reduzierung der time to market, haben wir es heute vor allem mit effizienteren, effektiveren und zufriedeneren Teams zu tun, die weltweit kollaborieren und ihr Wissen teilen. Die Kooperation mit Global DiVision war auf ganzer Linie ein Erfolg für das Unternehmen und die Beschäftigten.“

Wie wir Sie in Ihren agilen Prozessen unterstützen können, finden Sie hier…