Wollen Sie in 10.000 m Höhe einen Flugkapitän sehen, der seine Stewardess zur Schnecke macht, weil Sie die Sicherheitsregeln nicht korrekt vorgelesen hat? Wollen Sie bei Turbulenzen über dem Pazifik lauten Streit aus dem Cockpit hören?

Wohl eher nicht. Warum benehmen sich dann viele Manager, die „am Steuer“ eines Unternehmens oder einer Abteilung sind, eben genau so? Sollten sie nicht genauso souverän sein wie der Flugkapitän, der in allen Lagen immer alles im Griff zu haben scheint?

Zugegeben, es fällt im Alltag manchmal schwer, die Ruhe zu bewahren und nicht aus der Haut zu fahren. Vielleicht denken Sie in solchen Augenblicken mal an die Helden im Cockpit und ihre Ruhe in heiklen Situationen. Weichen Sie Konflikten nicht aus, machen Sie Mitarbeiter auf Fehler aufmerksam – aber seien Sie souverän und überlegt. Ziehen Sie die Kapitänsmütze ein bisschen tiefer, richten sie die Ray-Ban und fliegen Sie entspannt in den Sonnenuntergang…